Weben zieht viele Menschen magisch in den Bann. Die Welt des vermeintlich einfachen Verkreuzens von Kette und Schuss eröffnet ungeahnte Dimensionen. Im Lehrgang erfährst Du über die Vielfalt der Gestaltungsmöglichkeiten eines der ältesten Handwerke. Experimentiere mit Materialien, Farben und Techniken. Eigene Werkstücke werden geplant und umgesetzt. An den Werkstattwochenenden lernst Du das Einrichten des Handwebstuhls – wie eine Kette geplant, geschärt und eingezogen wird. Die ersten Weberfahrungen führen zu fertigen Werkstücken, die mit nach Hause genommen werden. Folge der Faszination des Handwebens bis hin zu Deiner eigenen Kreation. 

WANN / Termin Teil 1:

Fr. 6.11.2020, 16–20 Uhr

Sa. 7.11.2020, 09–17 Uhr

So. 8.11.2020, 09–13 Uhr

WO

Alte Schule in Bucheben / Rauris

INFORMATION U. ANMELDUNG

direkt in der Kontexterei,

unter buero@kontexterei.org

oder +43 650 33 20022

FREIWILLIGER KOSTENBEITRAG

€ 0,- bis € 80,- / In diesem Rahmen legst du den Beitrag selber fest. Materialkosten werden nach Verbrauch verrechnet.